1948

Gründung einer Boxabteilung

Im Oktober 1948 wurde eine Boxabteilung gegründet. Es wurden gute Kämpfe gezeigt. In der Feierabendhalle im Lager G fand am 17.10.1948 eine Boxveranstaltung gegen eine Auswahl aus Braunschweig statt. Diese Veranstaltung erbrachte eine Einnahme von 1236 Reichsmark. Ferner wurde auch eine Theatergruppe unter der Leitung von Johannes Kloss gebildet. Es wurden gute Stücke gezeigt, die beim Publikum großen Anklang fanden.

                  

 

D

 

 

60820